Besser leben ohne Plastik - Lesung mit Nadine Schubert am Freitag, den 25. September 2020 um 20.00 Uhr

 

Besser leben ohne Plastik: Einfach anfangen!

In Ihrem unterhaltsamen Vortrag gibt Nadine Schubert viele Praxistipps und macht Lust darauf, Plastik aus dem Alltag zu verbannen - ohne den erhobenen Zeigefinger.

„Es soll Spaß machen und muss einfach sein“, so die Autorin. Und wer die Tipps einmal gehört hat, will schnell loslegen. Nadine Schubert rät: „Fangen Sie an, etwas zu ändern! Wir können nicht so weitermachen, wie bisher! Unser Konsum zerstört unsere Erde. Wir selbst zerstören unsere Gesundheit. Es ist nicht wichtig, womit Sie anfangen, sondern DASS Sie anfangen. Jeder Schritt zählt, jede Maßnahme trägt zur Verbesserung bei.

Und wer einmal mit der Plastikvermeidung angefangen hat und sieht, wie die eigenen Müllberge schrumpfen, ist motiviert weiterzumachen. Ein Leben abseits des Konsumwahns ist nicht nur gesünder und umweltfreundlicher, sondern mach auch glücklich.“

 

Eintrittskarten gibt es für 5 € ab Freitag, dem 04.09.2020   

           

 

 

 

 

 

Seit dem großen Erfolg von »Besser leben ohne Plastik« ist sie gefragt wie nie: Nadine Schubert aus Unterfranken, ehemals Radiomoderatorin, wird für Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum gebucht, ist gern gesehener Gast in Funk und Fernsehen und hält Vorträge zur Plastikvermeidung. Dann hat sich die Spiegel-Bestsellerautorin mit dem Thema Mikroplastik beschäftigt und präsentiert in »Noch besser leben ohne Plastik« neue Tipps und viele Anregungen, den ebenso unschönen wie schädlichen „Kunst“-Stoff aus unserem Leben zu verbannen.